Firmengebäude

Willkommen

Die von Hagen GmbH ist ein international tätiges Unternehmen, das mit seinen drei Leistungsbereichen Tradeshows & Events, Retail & Branded Environments sowie Graphic Works & Displays über das Thema Messebau weit hinausgeht. Mit zusätzlichen Standorten in Kielce/POL und Las Vegas/USA sowie einem leistungsfähigen weltweiten Partnernetzwerk sorgen wir dafür, dass Sie und Ihre Projekte überall auf dem Globus Beachtung finden.
Vom Entwurf über die Gestaltung bis zur Fertigung und Montage erhalten Sie von uns alles aus einer Hand und daher auch aus einem Guss. Was unsere Innenarchitekten, Architekten und Designer gemeinsam mit Ihnen entwickeln, setzen unsere erfahrenen Drucker und Holzhandwerker in unseren eigenen Werkstätten um – von der CNC-Holzverarbeitung bis zum digitalen Großformatdruck. Und weil wir nahezu alles selbst produzieren, haben wir stets die volle Kontrolle. So liefern wir Ihnen beste Qualität – terminsicher und budgetgerecht.

Axel von Hagen
Geschäftsführender Gesellschafter

 

 

 

EuroShop_2

von Hagen

Mit allen Sinnen

Staunend fragende Blicke und ein anschließend prüfendes Klopfen auf die vermeintlichen Stahlträger und der durchweg sympathische Einstieg in wertvolle Gespräche war sicher.

Wie lenkt man die Aufmerksamkeit von Menschen auf einer hochkarätigen Messe, die geprägt ist von Innovationen der gesamten Branche? Wie stellen wir „uns selbst“ als Messebauer auf moderne Weise aus? Diesen Fragen und Herausforderungen müssen wir uns zur EuroShop Düsseldorf jedes Mal auf ein Neues stellen.

Die von Hagen GmbH ist nun seit fast 30 Jahren international zuverlässiger Partner für Messe- und Ladenbau. Sie verfügt über ein innovatives Team aus Architekten, Innenarchitekten und Designern, die Projekte von der Idee über die Fertigung bis zur Umsetzung maßgeblich führen. Mit moderner Produktion und Grafik, einem umfangreichen Fundus an Möbeln und Ausstattungselementen und mit engagiertem Montageteam begleitet sie ihre Kunden qualitativ hochwertig bei ihren Projekten.

Dieses Jahr überzeugte von Hagen Design auf knapp 43qm mit einem dunkel und schlicht gehaltenen Standkonzept mit klaren Linien. Die Kombination aus hochwertigen Schieferfliesen, Holzelementen und modernster Licht- und LED-Technik ergaben eine stimmungsvolle Einheit.

Dabei bildeten die realistisch nachgebauten Stahlträger, beinahe freischwebend an feinen Drahtseilen abgehängt, die Hauptattraktion des Standes und weckten sofort die instinktive Neugierde der Besucher. Die Installation „White Anger, Red Danger, Yellow Peril, Black Death“ von Bruce Nauman aus dem Jahre 1984 war Inspiration für diese außergewöhnliche Komposition. Sie bot einen einladenden und offenen Gesprächseinstieg und symbolisierte zugleich die Waage und Verbindung zwischen den unterschiedlichen Genres des Unternehmens, in dem Spannungsfeld aus Konzept, Architektur und Produktion. Die äußerst hochwertige Ausfertigung der Träger zeugte von der handwerklichen Kompetenz des Unternehmens.

Zwei Besprechungsnischen für interessante Konversationen lagen in der Wand zurückgesetzt und boten akustisch wertvolle Gesprächsatmosphären, bei denen die Beteiligten dennoch weiterhin Teil des gesamten Messegeschehens sein konnten. Intelligent gefertigte Möbel ermöglichten optimale Nutzung für Werbeutensilien und Catering auf kleinem Raum. Eine weitere halboffen gestaltete Sitzgruppe wurde medial mit Monitoren unterstützt und ermöglichte zeitintensive Gespräche.

Eingerahmt wurde die Szene von einem perfekt abgestimmten LED-Lichtkonzept, bei dem der Content das CI des Unternehmens mit allen drei Signet-Farben- und Formen stimmungsvoll wiedergab. Somit wurde ein hoher Wiedererkennungswert geschaffen, welcher sich von der 5m hohen schwarzen Schieferwand einzigartig abhob und gleichzeitig zur Ausleuchtung des Standes diente. Als Präsentationsmittel kamen neben Broschüren, dem neuen MAGAZIN und hochwertigen Monitoren auch Tablets zum Einsatz, auf denen individuell Unternehmensinformationen und -referenzen gezeigt wurden.

Für von Hagen Design war der Messeauftritt durchweg erfolgreich. Die Rückmeldungen sowohl zu Standkonzept als auch Gesprächen war überdurchschnittlich positiv, es wurden zahlreiche bestehende Geschäftsbeziehungen gefestigt, neue Partner und Kunden erreicht, sowie die eigenen Mitarbeiter an wertvollen Eindrücken inspiriert und bereichert. Das ganzheitliche Konzept ist in Perfektion aufgegangen.

EuroShop_1EuroShop_2EuroShop_3EuroShop_4