About

Starker Partner in außerordentlichen Zeiten!

von Hagen Medic mit Hauptsitz in Blomberg entstand im Jahr 2020 aufgrund außergewöhnlicher Anforderungen. Als ursprünglicher Profi in Entwicklung und Bau von Messeständen und Ladeneinrichtungen, boten sich nach fast 30-jähriger Erfahrung plötzlich neue Wege. 

Das Messegeschäft brach aufgrund politischer Entscheidungen bezüglich der Corona-Pandemie von einem auf den anderen Tag ein. Was blieb waren jedoch ein bereits gut ausgebautes internationales Netzwerk und ein moderner Maschinenpark. Kurzfristig wurde dieser umgerüstet und bauliche Schutzmaßnahmen gefertigt, die anderen Unternehmen rasch Hilfe boten, nicht nur ihre Geschäfte und Existenzen zu sichern, sondern auch Mitarbeiter und Kunden vor möglichen Infektionen zu schützen.

Aufgrund nationaler Lieferengpässe bezüglich Schutzausrüstungen, nutzten wir schon bald unser internationales Netzwerk, um auch hier unkompliziert und schnell zu unterstützen. 

Durch die optimale Kombination aus vorhandenen Strukturen und neuen Horizonten, sind wir in der Lage, von Schutzmasken über geschützte Bürolösungen bis hin zu temporären Krankenhäusern hochwertige Qualität zu gewährleisten.

MemberPanAfrican TaskForce

Axel von Hagen ist Mitglied der PanAfrican TaskForce, einem Konsortium aus internationalen Spezialisten, erfahrenen Organisationen und Unternehmen in den Bereichen Beschaffung, Herstellung, Lieferketten und humanitärer Hilfe.

Die global agierende Plattform wurde von Robert F. Blum gegründet und bietet umfassenden Service für Nationen in Krisenzeiten, um ein nachhaltiges Liefer- und Vertriebsnetz vom Hersteller bis zum Endverbraucher zu verwalten und umzusetzen. Gemeinsam werden alle notwendigen Produkte zur Bekämpfung von Covid-19 von perfekter Qualität und zu Preisen bereitgestellt, die für alle Bevölkerungsgruppen verschiedener Länder erreichbar sind.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.panafricantaskforce.org.

Partner_AgriVisual
Für mehr InformationenPartnerschaft AgriVisual

von Hagen Medic unterstützt AgriVisual, eine Organisation, die sich aktiv der Informationspolitik in Afrika annimmt, um wirtschaftliche und soziale Entwicklungen gerade in ländlichen Regionen zu unterstützen. Menschen werden dadurch befähigt, ihr eigenes Leben zu verbessern, indem sie neue Techniken und Wissen vermittelt bekommen. AgriVisual arbeitet seit fast 40 Jahren mit Regierungen und wichtigen nicht staatlichen Organisationen zusammen und nutzt neueste digitale Technologien und mobile Kommunikationsmittel.